Hotline: +49 5802 970 620 (Mo-Fr: 09 :00-12:30 + 14:30-17:00 Uhr)
portofrei (D) ab 50,00 €

10.05.24

Depositphotos_327795430_x300x225

Was tun gegen dunkle Räume?

Haben auch Sie eine dunkle Wohnung oder ein dunkles Zimmer?

Erstaunlich viele Menschen leben in dunklen Wohnungen. Natürliches Tageslicht kommt dort auch an sonnigen Tagen nur sehr spärlich hin. Dazu muss man nicht im Souterrain wohnen. Auch in Hochhäusern oder Etagenwohnungen gibt es Situationen, die das natürliche Licht auch an hellen Tagen nahezu ausschließen. Dicht stehende Bäume oder Sträucher verhindern den Lichteinfall. Andere Gebäude in der Nähe hindern das Tageslicht daran die Wohnung zu erhellen. Kleine Fenster helfen dann auch noch zusätzlich mit, das natürliche Licht auszusperren. Die Wohnung erinnert dann mehr an eine Höhle als einen schönen Wohnraum. Das drückt auf die Stimmung, macht keine Freude und verdirbt einem den Alltag. Wenn dann auch noch draußen ein grauer Regentag herrscht, ist die Stimmung völlig im Keller.

Jetzt hilft es nur, viel Licht - jedoch unbedingt ein besonders natürliches Licht - in der dunklen Wohnung einzuschalten. So ein Licht liefern Tageslichtlampen - aber die mit Vollspektrumlicht sollten es sein!


5Sterne.png
Von: Andreas
Am: 13.05.2024

Alles Bestens
Beste Beleuchtung für eine Souterrain Wohnung!

Das können Sie tun

Empfehlenswert ist dazu ein möglichst natürliches Licht, nämlich ein sonnennahes Vollspektrumlicht. Das bringt genau in solchen Situationen die richtige Lösung. Naturnahes Vollspektrumlicht ist hell, frisch und klar, so wie die Sonne am Mittag. Es hellt nicht nur Ihre Räume auf, sondern gleichzeitig auch Ihre Stimmung. Damit fühlen Sie sich schnell viel wohler - so wie an einem sonnigen Tag draußen im Freien. 

Hier ein paar Anregungen für Ihre Überlegungen, um Ihre dunklen Räume aufzuhellen:

  • Soll der Raum gleichmäßig hell sein, oder genügt Ihnen ein hell beleuchteter Teilbereich?
  • Wollen Sie lieber eine direkte oder indirekte Beleuchtung?
  • Warum nicht direktes und indirektes Licht kombinieren?
  • Kann eine Dimmung des Lichts hilfreich sein?
  • Wünschen Sie sich ein farbveränderbares (warmweißes bis weißes) Licht?

Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne! Tel. +49 (0) 5802 970 620

Statten Sie Ihre Räume mit frischen Vollspektrumlicht aus. Es wird Ihnen gefallen!

Das ist, als ob mir jemand das Dach abgenommen hat und nun die Sonne reinscheint...
-> Aussage eines sehr zufriedenen Kunden <-

Gegen Lichtmangel

In der dunklen Jahreszeit unterstützt Vollspektrumlicht wunderbar und ganz nebenbei gegen die Lichtmangelerscheinungen. Die machen sich häufig durch ständige Müdigkeit, schweres Wachwerden am Morgen, Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit oder auch Heißhungerattacken auf Süßes bemerkbar. Speziell dafür haben wir unser Lichtgerät LENA entwickelt, welches herausragend hilft den o.g. Lichtmangelsymptomen entgegenzuwirken. Gleichzeitig läßt sich die LENA sehr gut auch als Tisch- oder Schreibtischleuchte nutzen.

Viele Möglichkeiten

Sie sehen, die Umsetzung im Alltag kann ganz einfach sein. Im einfachsten Fall ersetzen Sie die vorhandenen Lampen mit Schraubfassung (ehemals Glühlampen) durch Vollspektrum LED-Lampen, z.B. mit der 10,5W/E27.  Es gibt das sehr natürliche Vollspektrumlicht auch in LED Deckenleuchten, als LED-Lichtleisten oder in LED-Panel. Diese Leuchten gibt es dann auch in verschiedenen Variationen, z.B. in dimmbarer Ausführung und einige sogar dimm- und farbveränderbar.  Und für die dunkle Jahreszeit bzw. die trüben Tage im Jahr gibt es noch die Tageslichtlampe LENA mit Vollspektrumlicht. 

Es ist also ganz einfach sich eine natürliche Beleuchtung in seine Räume zu holen. Damit verwandeln Sie Ihre dunklen Räume in schöne helle Wohnräume - für ein angenehmeres  Wohngefühl und mehr Wohlbefinden.  Probieren Sie es einfach mal aus. Sie werden begeistert sein. 


5Sterne.png
Von: Roswitha
Am: 02.11.2020

Erdgeschosswohnung
Ich wohne in einer Erdgeschosswohnung. Besonders an dunkler Tagen empfinde ich die vollspektrum Tageslichtlampe als sehr angenehm. Es ist einfach heller im Zimmer und der Farbton drinnen und draussen ist gleich.

Fazit

Mit Tageslichtlampen - jedoch unbedingt die mit Vollspektrumlicht! - können Sie wunderbar Ihre dunkle Wohnung heller machen. Das gilt für alle Räume. Sie können damit 

  • herrlich frisches Licht in die Küche bringen
  • einen schmalen dunklen Flure gestalten
  • das dunkle Schlafzimmer erhellen
  • das Kinderzimmer optimal zum Lernen beleuchten
  • das Ambiente im Wohnzimmer entsprechend verändern
  • jeden Raum Ihren Wünschen entsprechend anpassen.

Es lohnt sich wirklich in jedem Raum Vollspektrumlicht einzusetzen. Und es gibt dieses Licht sogar dimm- und farbveränderbar - von gemütlichem Warmtonlicht bis zum angenehm frischen Tageslicht. Die passende Beleuchtung für jede Stimmung. Probieren Sie es aus.

Sie brauchen Beratung? Rufen Sie uns an: Tel.: +49 (0) 5802 970 620