Hotline: +49 5802 970 620 (Mo-Fr: 09 :00-12:30 + 14:30-17:00 Uhr)
schneller Versand

20.09.23

fensterloser Raum 600x400

Fensterlose Räume optimal beleuchten

Unsere moderne Lebensweise führt dazu, dass wir einen Großteil unserer Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, sei es zu Hause oder am Arbeitsplatz. Fensterlose Räume sind leider keine Seltenheit und der Mangel an natürlichem Tageslicht wirkt sich negativ auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit aus. In solchen Fällen kommt Vollspektrumlicht eine entscheidende Bedeutung zu. Wir beleuchten hier, im wahrsten Sinne des Wortes, die Wichtigkeit dieses sonnenähnlichen Lichts und zeigen an einigen Beispielen, wie es in verschiedenen Bereichen zum Vorteil und zum Nutzen der Menschen in solchen Räumen eingesetzt werden kann. 

Warum ist Vollspektrumlicht entscheidend? 


Beeinflussung des Biorhythmus: 

Unser Körper ist eng mit dem natürlichen Lichtzyklus verbunden. Das sonnenähnliche Vollspektrumlicht enthält annähernd das volle Spektrum an Farben und Wellenlängen, die unser Körper benötigt, um den Tag-Nacht-Rhythmus zu regulieren. Dies trägt zur Verbesserung unseres Schlafmusters, unserer Stimmung und unserer Energielevels bei. 

Steigerung der Produktivität und Konzentration:

Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen in gut beleuchteten Räumen effizienter arbeiten und sich besser konzentrieren können. Sonnenähnliches Vollspektrumlicht simuliert die natürliche Tageslichtumgebung und kann somit die Produktivität und Kreativität fördern.

Verbesserung des Wohlbefindens:

Helles frisches Licht hat auch entscheidenden Einfluss auf unsere Psyche und unser Wohlbefinden. Bei Sonnenschein fühlen wir uns einfach wohler. Wir haben auch mehr Energie für die täglichen Aktivitäten und sind weniger müde. Diese unterstützenden Wirkungen können Sie gezielt durch den Einsatz von Vollspektrumlicht in Ihren Räumen erzielen. Besonders bei fensterlosen Räumen machen sich diese positiven Effekte deutlich bemerkbar. 

Beispiele für den Einsatz von sonnenähnlichem Vollspektrumlicht: 


Büros und Verwaltungen:

In Büros ohne Fenster ist die Installation von sonnenähnlichen Vollspektrumlichtquellen unerlässlich. Dies verbessert nicht nur die Arbeitsatmosphäre, sondern fördert auch die Produktivität der Mitarbeiter. 

Klassenzimmer:

 In Schulen, insbesondere in Räumen ohne ausreichendes Tageslicht, kann der Einsatz von sonnenähnlichem Vollspektrumlicht die Aufmerksamkeit und das Lernverhalten der Schüler positiv beeinflussen. 

Therapie- und Pflegeeinrichtungen: 

In Gesundheitseinrichtungen ist die richtige Beleuchtung von großer Bedeutung für das Wohlbefinden der Patienten und die Arbeit der Mitarbeiter. Sonnenähnliches Vollspektrumlicht schafft eine angenehme Umgebung, fördert die Genesung und steigert das Wohlbefinden aller. 

Fitnessstudios und Wellnessbereiche: 

In Räumen, in denen körperliche Fitness und Wohlbefinden im Vordergrund stehen, ist die Verwendung von Vollspektrumlicht besonders wichtig. Oft werden diese Räume nur wenig oder gar nicht von dem so wichtigen Tageslicht erreicht. Sonnennahes Vollspektrumlicht kann dieses Manko ausgleichen und die Leistungsfähigkeit sowie das allgemeine Wohlbefinden der körper- und gesundheitsbewussten Menschen in diesen Räumen verbessern. 
Fazit
Ein sonnenahes Vollspektrumlicht ist in fensterlosen Räumen unverzichtbar für unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit und unsere Produktivität. Die gezielte Anwendung dieses sehr natürlichen Lichts in den verschiedenen Umgebungen kann einen erheblichen positiven Einfluss haben. Daher sollten wir nicht unterschätzen, wie wichtig es ist, die richtige Beleuchtung in unseren täglichen Lebensräumen zu gewährleisten.

Fragen zu dem Thema? Wir beraten Sie gerne. Tel.:   +49 (0) 5802 970 620