Ihr Licht-gut-achter - Michael Grassegger

Wir nehmen es als selbstverständlich hin, schalten Kunstlicht ein, wenn die Sonne nicht mehr ausreicht - und sind uns doch der Konsequenzen einer mangelhaften Lichtqualität nicht bewusst. Das Tageslicht ist der Maßstab, an dem sich Kunstlicht messen lassen muss, um überhaupt ein adäquater Ersatz sein zu können. Als Licht·gut·achter analysiere ich die Situation an den Arbeitsplätzen in Ihrem Unternehmen und entwerfe bedarfsgerechte Lösungen. Viele Augenprobleme, deren Ursachen in der Überarbeitung oder Ermüdung gesucht werden, können nämlich durch eine gesunde Beleuchtung am Arbeitsplatz nachhaltig vermieden werden.

 

Tipps zum guten Sehen immer und überall

Das E-Book "7 Tipps für natürliches und gesundes Sehen" von Michael Grassegger bietet Ihnen viele weitere Informationen, praktischen Hinweise, einen Lesetest, eine Checkliste, usw. Sie können es sich gratis herunterladen. Klicken Sie hier:   Kostenloses E-Book

Augen- und Sehprobleme

Insbesondere ältere Arbeitnehmer, die schon naturbedingt mit dem Nachlassen ihrer Sehkraft zu kämpfen haben, verspüren verstärkt Augen- oder Sehprobleme, wenn die Lichtqualität am Arbeitsplatz zu wünschen übrig lässt.

 

weitere Infos

Tageslichtlampen - nicht jede erfüllt den Zweck

Ein tragbares Lichtkonzept, das für jeden spezifischen Arbeitsplatz eine optimale Lösung enthält, muss nicht zwangsläufig auf den Austausch der vorhandenen Beleuchtungssysteme hinauslaufen.

 

weitere Infos

Lichtkonzept - cleverer Einsatz von Vollspektrumlampen

Als Licht·gut·achter stehe ich Ihnen professionell zur Verfügung, um die überaus positiven Auswirkungen, die eine gesunde Beleuchtung am Arbeitsplatz bringen kann, effektiv für Ihr Unternehmen auszuschöpfen.

 

weitere Infos

Wir zeigen den Unterschied

Brennende, tränende oder auch zu trockene Augen sind die deutlichen Anzeichen dafür, dass die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz nicht den naturgegebenen Anforderungen unserer Augen entsprechen. Sie reagieren nicht selten mit häufig auftretenden Kopfschmerzen und verursachen schmerzhafte Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich - physiotherapeutische Behandlungen und krankheitsbedingte Ausfälle sind die logischen Folgen. Auf der anderen Seite ist es uns aber durchaus bewusst, dass beispielsweise ergonomisch designte Möbel, Tastaturen oder Bürogeräte die Leistungsfähigkeit nachhaltig fördern. Warum wird das Licht unterschätzt?

Dr. Bodo Köhler hat sich intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und schreibt in seinem Buch "Licht schenkt Leben": "Richtiges Licht ist noch vor gesunder Nahrung und ausreichender Bewegung die Voraussetzung für Gesundheit und Leistungsfähigkeit." Auch das Nachrichtenmagazin "Spiegel" meldet in seiner Online-Ausgabe vom 3. Februar 2014, dass ein dauerhafter Lichtmangel das Risiko für eine Kurzsichtigkeit deutlich erhöht. Und doch wird dem erwiesenermaßen wichtigen Thema Licht so wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Wir erläutern die Bedeutung, die eine gesunde Beleuchtung am Arbeitsplatz hat - Licht·gut·achter Michael Grassegger zeigt den großen Unterschied.